WENN ICH SCHON KINDER HÄTTE

In diesem Lied wird die Wahrheit gesagt, was sie mit uns Kindern in diesem System vorhaben! Wollen wir uns das gefallen lassen?

Wollen wir so enden Kinder? Dagegen müssen wir etwas unternehmen. Das schaffen wir nur wenn wir uns zur Wehr setzen, in dem wir uns nicht mehr alles gefallen lassen. Sagen wir NEIN, wenn uns andere etwas aufzwingen wollen!

…                                                                                                                                                           doch jeder Tag gibt mir neu zu denken,
könnt nicht mit ansehn wie ihr dann meinem Fleisch und Blut, lügen beibringt auf euren Schulbänken,
wozu Menschen erzogen werden, Kinder belogen werden,
verzogen mit falschen Werten zu Sklaven von oben werden,
das sind keine Drohgebärden!
der Scheiß ist ernst wie 16jährige Drogentote,
die sterben trotz Methadon und Ärzten,
es dreht sich alles um Zahlen in den Börsenmärkten,
funktionieren so wie Roboter:
effizient, doch mit kaltem Herzen,
in dieser Welt wo wir Ware sind, die Gewinn ansetzt,
leb ich in Zeiten wo’s Internet die Eltern fürs Kind ersetzt,
Wahrzeichen explodieren jetzt, denn keiner will unterdrückt sein,
wer jetzt noch Kinder hat und ruhig schläft bei Nacht muss verrückt sein!

WER GUCKT DA ÜBER MEINE SCHULTER?

Diesem Kinderlied ist nichts mehr hinzu zu fügen! Löst euch endlich von den Erwachsenen.

Musik und Text: Rolf Zuckowski

Wer guckt da über meine Schulter?
Wer will da wissen, was ich mache,
wie geschickt ich bin,
ob ich Fehler mach,
ist das nicht meine Sache?
Wer guckt da über meine Schulter?
Wer lässt da meine Finger zittern?
Ich bin alt genug,
bin geübt und klug,
drum Mutter, Meister, Vater,
hört auf mit dem Theater!
Hab gebüffelt in der Schule,
und es fiel mir oft nicht leicht.
Musste mich von manchem prüfen lassen,
und ich denk, es reicht.
Ich komm zurecht mit meinem Leben,
knacke jede harte Nuss,
doch wenn’s besonders knifflig wird,
denk ich immer noch:
Was soll das denn hier?
Da steht doch jemand hinter mir!
Wer guckt da über meine Schulter …
Wer guckt da über meine Schulter …
Hab die Lehre abgeschlossen,
war ein fleißiger Gesell,
hab die Meisterprüfung abgelegt
und bekam ein dickes Fell.
Nun kann ich andre etwas lehren
und man blickt zu mir hinauf,
doch wenn’s besonders knifflig wird,
denk ich immer noch:
Was soll das denn hier?
Da steht doch
jemand hinter mir!
Wer guckt da über meine Schulter?
Wer guckt da über meine Schulter?

ANOTHER BRICK IN THE WALL

Dieses Lied/Video zeigt unser Schul-/Erziehungssystem!

„LEHRER lasst uns KINDER in Ruhe.“ Jeder von euch kann selber entscheiden wie, wann, wo und was er lernen möchte! Dazu muss der Schulzettel „Kinderwille zu freiem Lernen“ in ALLE Schulen! Dieser Wille der Kinder ist von den Erwachsenen zu respektieren und umzusetzen.  

Hier gehts zum Download Schulzettel Kinderwille zu freiem Lernen:

https://www.file-upload.net/download-12338939/FragebogenfreiesLernen2.doc.html

Deutsche Übersetzung:

http://www.songtexte.com/uebersetzung/pink-floyd/another-brick-in-the-wall-part-2-deutsch-73d6b695.html

 

RISE

Ich bin über mich selbst hinausgewachsen
Ich werde mich nicht anpassen
Egal, wie sehr du mich im Innersten erschütterst
Denn, ach, ich bin fest verwurzelt

Wir müssen uns erheben aus unserer Trägheit und aufblühen. Wir sollten wieder anfangen zu Leben, das heißt erlebbare individuelle Erfahrungen sammeln. Es ist an der Zeit für etwas Neues, nämlich „Völlige Freiheit für alle Kinder!“.

Diese Kinder singen die Wahrheit aus vollem Herzen und mit purer Leidenschaft:

Deutsche Übersetzung:

http://www.songtexte.com/songtext/katy-perry/rise-6b05d65e.html

Advertisements