Blog

Hintergrund des „Dresdner Hungerstreiks“ und dessen grundlegende Bedeutung für die Menschheit

Erfolg ist kein Glück

Hintergrund des

„Dresdner Hungerstreiks“

und dessen grundlegende Bedeutung für die Menschheit

 

 

Abriss:

Am 01.08.2017 ca. 14.00 Uhr wurde ein Mensch aus seiner Kernfamilie (Frau und 4 Töchter) und seinem deutlich umgrenzten Lebens-, Besitz- und Nutzungsgebiet, durch bewaffnetes Dienstpersonal einer verfassungsfeindlichen, angeblichen Körperschaft öffentlichen Rechts, mittels massiver Gewalt entführt. Wie bereits im Vorfeld mehrfach ausführlichst und schriftlich angekündigt, trat damit ein sofortiger und unbegrenzter TROCKENER Hungerstreik in Kraft. Letzte Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme war somit der 01.08.2017 ca. 8.00Uhr.

Beendet wurde der friedliche passive Widerstand am 11.08.2017 nach Freilassung und Erringung der Menschenwürde durch Flüssigkeitsaufnahme ca. 18.00 Uhr.

 

Dauer: 10 Tage / im Ganzen ca. 250 Stunden ohne Flüssigkeit und Nahrung

Weiterlesen Hintergrund des „Dresdner Hungerstreiks“ und dessen grundlegende Bedeutung für die Menschheit

Verkehrte Welt? TROCKENER HUNGERSTREIK JVA DD Familienvater aus Dresden

 

Achtung neuer Blogbeitrag:

Hintergrund des

„Dresdner Hungerstreiks“

und dessen grundlegende Bedeutung für die Menschheit

 

Wir haben heute dieses Video gedreht um mitzuteilen, das unser Vater am 01.08.2017 gegen 14 Uhr erneut von der sogenannten „Polizei“ in die JVA Dresden verschleppt wurde. Wegen einer angeblichen Beleidigung.  Im Vorfeld teilte er allen Beteiligten schriftlich mit, das er bei Freiheitsentzug einen trockenen Hungerstreik macht, das heißt er verweigert Flüssigkeit und Nahrung bis er wieder zu Hause ist.

Dies hat er 2014 schon mal durchgezogen und wäre fast dabei gestorben.

Er macht dies nicht, weil er Spaß daran hat oder sterben will sondern, weil man sich anders nicht mehr gegen die Verbrechen des „Staates“ wehren kann.

2015 wurde uns ein Brief zugeschickt, von einer zwangsverordneten Rechtsanwältin die mit uns einen Deal aushandeln wollte. Mentalität eines Basars? Wisst ihr was Beleidigung ist? Was im Grundgesetz für eine Definition steht? Schaut  doch mal nach! Im Gegensatz z.B. zur Verleumdung, die eine Definition enthält, ist bei Beleidigung nur die Strafe vermerkt und KEINE DEFINITION. Ist ja auch logisch, man kann sich nur beleidigt fühlen.

„Die Grundlage eines Strafrechts, dass sich auf Beleidigung bezieht, bezieht sich auf das Subjektive Wahrnehmen des sich „Beleidigt Fühlens“. Dieses „Beleidigt fühlen“ ist nicht gezwungenermaßen im Einklang mit der Absicht jemand zu Beleidigen. Es kommt häufig vor, dass man abzielt, jemanden zu beleidigen, dieser Mensch jedoch genug Selbstbewusstsein besitzt, um sich davon nicht stören zu lassen. Im gleichen Maße kommt es vor, dass Menschen nicht die Absicht haben, jemanden zu beleidigen, jedoch der Adressat sich beleidigt fühlt. Es ist also nicht klar zu sagen, wann etwas eine Beleidigung darstellt.“ Quelle: http://www.freitum.de

Wir sind friedliche Menschen die niemandem einen nachweislichen Schaden zugefügt haben, außer die Wahrheit zu sagen und das ist ein drastischer Unterschied. Wir haben nicht mal den Haftbefehl gesehen, sie haben ihn uns kurz vor die Nase gehalten, es hätte auch ihr Einkaufszettel sein können.

Diesen angeblichen Schaden, den unser Vater damit verursacht haben soll, konnte uns niemand nachweisen.

Das ist nicht das  erste Mal, dass unser Grundstück gestürmt wurde.  Vor zwei Jahren haben sie uns drei Kinder entführt, weit weg von zu Hause, getrennt  in Heime untergebracht, durch das SEK mit Maschinen Pistolen. Weswegen? Konnte und wollte uns niemand erklären, wieder kein nachweislicher Grund.

Als unser Vater abgeholt wurde, konnte niemand ihn identifizieren. Alles widerrechtlich. Keiner macht sich mehr Gedanken, sie hören nur auf ihre Befehle, ob das im Endeffekt falsch ist, interessiert nicht. Wisst ihr eigentlich das jeder einzelne durch seine Steuergelder dafür Haftet? Es wird immer im Namen des Volkes entschieden, seid ihr euch dessen bewusst, dass ALLE Bürger verantwortlich sind dafür? Die „Polizei“ etc. sind „nur“ die Ausführenden,  auch ihr da draußen, tragt die volle Verantwortung.

Merkt ihr nicht, dass unser System schon lange nicht mehr besteht, dass es nur noch am Laufen gehalten wird.  Der „Staat“ bricht seine eigenen Gesetze und das ständig. Werdet euch dessen bewusst.

Wir müssen uns jetzt ändern und nicht mehr mitspielen in deren Spiel.

Ihr seid nicht alleine traut euch NEIN zu sagen.

Hier geht es zum Video: 

 

Trockener Hungerstreik in der JVA Dresden und JVA Leipzig vom 1. August 2017, 14 Uhr bis gestern 11.August 2017 gegen Abend, als er endlich im Kreis seiner Familie wieder gegessen und getrunken hat

12.08.17

Wir werden wahrscheinlich einen neuen Blockartikel beginnen,“Was wirklich geschah!“

Es sind so viele unglaubliche Informationen, was in den Tagen vom 1. August 2017 bis zum 11.August 2017 geschehen ist. Wir werden versuchen alles detailliert zusammenzutragen und Stück für Stück allen Menschen mitzuteilen.

Danke an die Wahrheit!

11.08.17

Es gibt richtig gute Neuigkeiten, unser Familienvater ist wieder zu Hause.

Gegen 15 Uhr erhielten wir heute einen Anruf von der JVA Leipzig, das sie auf den Entlassungsbefehl warten würden und gegen Abend könnte er dann nach Hause fahren.

Gegen 21 Uhr hat er mit uns zusammen sein ersten Essen gegessen und etwas getrunken.

Mehr Informationen gibt es in Kürze, es ist unfassbar was dort abgegangen ist. Aber jetzt genießen und erzählen wir erst mal. 

Danke an Alle Menschen, für die Unterstützung! 

FREIE FAMILIE DRESDEN

9.08.17 Uns erreichte vor wenigen Minuten eine Nachricht über Facebook, das er sich wahrscheinlich seit gestern in der JVA Leipzig im Krankenhaus befindet. Lieben Dank an den Zusender/in

8.08.17 Wir haben uns als Familie zu folgender Mitteilung an alle Beteiligten und Behörden entschlossen.

Freie Familie Dresden
 
Betrifft Trockener Hungerstreik seit 1. August 2017 14 Uhr in der JVA Dresden.
 
Aktualisierter Stand vom 08.08. 11:00 Uhr:

6 Tage,  6 Nächte und 21h (insgesamt 165h) ohne Flüssigkeit und Nahrung

 

Denken sie niemals, 
das durch die Verschiebung der Verantwortung, der Einzelne aus der Befehlskette, aus seiner Verantwortung entlassen ist. NEIN; DEM IST EBEN NICHT SO.
Denken sie niemals, das sie durch weitergeben der Verantwortung selbst aus der Verantwortung entlassen sind!
Wenn unser Familienvater stirbt, werden wir keine Ruhe geben bis alles bis ins kleinste Detail aufgeklärt wurde. Diese ganze Sache ist nicht nur von Anfang an völlig ungesetzlich, auch alle Menschenrechte wurden gröblichst missachtet und verletzt. Solange, ohne einen Tropfen Wasser, ist eigentlich ab jetzt, fast unmöglich, ohne bleibende Schäden? Gestatten sie uns eine Frage: Nehmen sie wissentlich in Kauf, das er schon lange nicht mehr haftfähig ist? 
Versuchen sie niemals zu behaupten, das unser Familienvater nicht weiß, was er tut. Das weiß er ganz genau, genau so wie unsere ganze Familie. 
Menschenrechte? Fehlanzeige!
Unser Fall ist kein Einzelfall, friedliche Familien werden zerstört. 
 
Wenn sie jetzt ein Exempel statuieren möchten, dann können wir als Familie jetzt auch nichts mehr dagegen tun, außer ihnen folgendes mitzuteilen..
Wenn es in diesem Land keine Menschen mehr gibt, die durch nachdenken und nachlesen erkennen, auf keiner gesetzlich gültigen Grundlage zu agieren, Menschen der Freiheit berauben, ohne eine legitimierte gesetzliche Grundlage Befehle ausführen und Menschenrechte missachten,
Dann stellen wir uns als Familie, ab jetzt auf den TOD unseres Familienvaters ein!
 
 
Vielen Dank für ihre geschätzte Aufmerksamkeit
 
Freie Familie Dresden

 

7.08.17

Ich habe heute früh eine Weile mit der Vorzimmerdame des Oberbürgermeisters geredet, sie wollte mich zwar abwimmeln, aber sie hat bestätigt, das die e-mails eingegangen sind. Wir haben uns jetzt überlegt, nach um 12 Uhr zum Staatsministerium für Justiz zu gehen. In der Nähe ist auch der Oberbürgermeister. Ich habe die letzte Mail, welche ich heute früh an JVA und Staatsministerium für Justiz und Oberbürgermeister geschickt habe ausgedruckt und wir wollen ein Exemplar abgeben und ein Exemplar für uns von ihnen unterschreiben lassen. Ich mache noch eine Erklärung über Verantwortlichkeiten und wir werden sehen, wie lange wir bleiben müssen bis uns Namen genannt werden und Unterschriften getätigt werden.

Unser Papa hat jetzt schon 5 Tage,  5 Nächte und 17h (insgesamt 137h) keine Flüssigkeit und keine Nahrung mehr zu sich genommen.
 
 
Das JVA-Personal – (vgl. §36 Abs.1 BeamtStG)- ist gesetzlich ausdrücklich verpflichtet, sein Wirken (also die Inhaftierung) vor dessen Tätigung (also den Haftvollzug) auf Rechtmäßigkeit zu prüfen, welche nicht vorliegt, wenn der Betroffene keinerlei von einem gesetzlichen legitimierten Richter unterschriebenes Urteil/Beschluss/Haftbefehl erhielt.
 
 HIER GEHT ES JETZT UM LEBEN oder TOD
 
Sie, als das Personal der JVA Dresden sind verpflichtet, ihre Vorgesetzten Struktur darauf hinzuweisen, dass in der JVA Menschen ohne rechtswirksames Urteil inhaftiert werden.
 

Ich bitte Sie als Personal der JVA diese Vorgesetzten Struktur aufzufordern, schriftlich (mit Unterschrift seitens des Verantwortlichen !!!) zu bestätigen, dass dieser rechtswidrige Haftvollzug rechtmäßig sein soll.

Wenn diese Bestätigung von ihnen bis 9 Uhr nicht erfolgt, ist das Personal zur Gehorsams Verweigerung (also zur Freilassung) verpflichtet !!!

Werden sie sich bitte ihrer Verantwortung gegenüber Menschen bewusst.

Pegida läuft heute wieder in Dresden ab 18:30, vielleicht hat da jemand Kontakte?

6.08.17 gegen 18Uhr Anruf beim Generalbundesanwalt/Notfallnummer, weil Sonntag. Wir sollten doch morgen ab 8:30 wieder anrufen. (Er hatte es extrem eilig)

Folgendes ging über Facebook direkt:am 5.08.17 um 22:30 Uhr an Dirk Hilbert (Oberbürgermeister) und Sächsisches Staatsministerium des Innern.

Betrifft unsere Familie, speziell unseren Familienvater. Verschiedene Mails und Anrufe in der JVA Dresden, beim Oberbürgermeister, Amtsgericht haben keinerlei Reaktion gezeigt. Niemand hat uns bisher informiert. Heute früh baten wir von der JVA um eine Stellungnahme bis 10 Uhr, was mit unserem Familienvater passiert ist. Ein nochmaliger Anruf meiner Kinder, welche ihren Vater sprechen wollten wurde einfach unterbrochen. Was ist hier los! EILT Unser Familienvater befindet sich seit genau dem 1.August 2017 14 Uhr in der JVA DD im trockenen Hungerstreik, das sind jetzt genau 104 h. Wer ist verantwortlich? Hier unsere Internetseite, der Beitrag ist schon überall im Netz zu finden…. plus Link

ER FREUT SICH SICHERLICH AUCH ÜBER EURE NACHRICHTEN!

Ich habe heute, 5.August 2017 um 9 Uhr in der JVA Dresden angerufen und dem „Pförtner“ folgendes mitgeteilt und dies dann auch per Mail an die poststelle@jvadd.justiz.sachsen.de und poststelle@smj.justiz.sachsen.de  gesendet.
 
 Telefonat mit JVA Dresden, Samstag 5.August 2017  9 Uhr
 
Ich teilte ihnen folgendes am Telefon mit:
 
Mein Mann, unser Vater befindet sich jetzt seit 91 Stunden bei ihnen im trockenen Hungerstreik.
 
Informieren sie uns bis spätestens 10 Uhr in einer Erklärung, wer die Verantwortung übernimmt, wer die Verantwortlichen sind und in welchem Zustand sich unser Familienvater befindet.
Seien sie sich ihrer Verantwortung als Mitwissender und BEFEHLS AUSFÜHRENDER bewusst.
 Also habt keine Angst dort anzurufen, sie tun am Telefon als ginge es sie nichts an und sie wären nicht verantwortlich und wollen das Telefonat schnell beenden.
Wie ddbagentur in unseren Blockkommentaren mitteilte haben sie auch angerufen. Danke auch an alle Anderen die dies tun.

Metamorphose

Die kleine gefräßige Raupe in Ihrer „Schutzuniform“ entpuppt sich zum, die Grenzen der Schwerkraft überwindenden, schillernd individuellen Schmetterling.

Metamorphose

http://youareprior.com/ger/Transformation

 

Die extrem beschränkte, im Sicherheitswahn gefangene, in unsägliche Spielrollen

(Staatsbürger, Soldat, Polizist, Politiker, Mörder, Bänker, Bäcker, Friseur, Mutter, Geliebte, …)

gequetschte PERSON (überfressen an materiellen Gütern),

entpuppt sich (wirft ihre Spielrollen ab, welche sie am „fliegen“ hindern)

zum schillernden Individuum MENSCH,

welches in völliger Selbstverantwortung,

ohne Verstrickungen und Netzwerke, ohne Vereinigungen und Parteien,

das Paradies auf Erden errichtet!

Ab September 2017 (Zeit 11 … 29.08.2017; 19.09.2017; und 28.09.2017)

entpuppt sich die Person zum Menschen!

http://aaa-mitdir.de/3.html

11.03.- 11.05.2015 „Verpuppungszeit“ (Zeit 11)

 

DSCF3584DSCF36801DSCI1511

 

 

Liebe Grüße aus Dresden

 

Transformationsprozess 2017/18

Ablauf des

Transformationsprozesses 2017/18

von einer

dekadenten Personengesellschaft

hin zu einer

Gesellschaft freudvoller Menschen

1. Einige wenige Familien, vor allem Schulflüchtlinge im Ausland, setzen sich hier in „Deutschland“, speziell in „Sachsen/Dresden“, durch Nutzung des Dresdner Fragebogens „Kinderwille für freies Lernen“ für die „VÖLLIGE FREIHEIT FÜR ALLE KINDER“ ein. Alle sächsischen Behörden haben Anweisung, infolge dieses konsequenten, unnachgiebigen Druckes von unten, umgehend die Abschaffung der „Schulpflicht“ zu veranlassen. Alles ist vorbereitet! (alle anderen „Bundesländer“ folgen in Kürze)

fragebogen-freies-lernen

2. Die Mehrzahl der Kinder werden sich für freies Lernen zu Hause entscheiden. Selbiges führt zu extremem Druck im Familiengefüge. Mindestens ein Elternteil muss die Erwerbsarbeit aufgeben, was zu einem starken Umdenken in materiellen Belangen führt. Verwerfungen der gesamten Beschäftigungsstruktur folgen, der Finanzsektor implodiert.

3. Starke materielle Einschränkungen führen zur Wandlung des gesamten Lebensstiels. Die Familienmitglieder werden sparsamer und vor allem aufmerksamer, resultierend aus der extrem angestiegenen Eigenverantwortung. Aus Mangel entstehen neue Glücksgefühle.

4. Die Kernfamilien (nuclear family) erkennen, dass ein Überleben, ein freudvolles Leben ausschließlich durch eine auf das gleiche Ziel ausgerichtete Geschlossenheit möglich ist. „Führer“ der Kernfamilien sind die Kinder. Die Eltern sind liebevolle „Diener“, welche Liebe, Erfahrungen und Ressourcen für die optimale selbstbestimmte Entwicklung der Kinder BEDINGUNGSLOS bereitstellen.

Die Kernfamilie (Vater, Mutter, Kinder) ist somit der kleinste, langfristig, selbstständig überlebensfähige (Reproduktion über Generationen) Baustein des Fundamentes der neuen Gesellschaftsordnung. Selbige ist ausgerichtet auf unbeschränkten Individualismus, Parteien und andere Vereinigungen haben jegliche Bedeutung verloren. Es gibt nur ein einziges „Gesetz“, welches jeder MENSCH ja von Geburt an schon jetzt in sich trägt:

Jeder kann tun und lassen was er will, so lange er keinem anderen einen nachweislichen Schaden zufügt!

5. Jeder, der sich dieser extremen Selbstverantwortung nicht gewachsen fühlt, jeder, der die völlige Freiheit für alle Kinder ablehnt, wird in tiefe Depression verfallen und dieses völlig neue Spiel des Lebens freiwillig verlassen. Das wird einen Großteil der „älteren“ Generation betreffen.

6. Die „älteren“ Generationen haben in wahnhaften Sicherheitsbedürfnissen fast alle Ressourcen der Erde blockiert. Mit ihrem Ausscheiden aus dem Spiel des Lebens werden diese Ressourcen frei und können durch die Schöpferkraft der Kinder in völlig neue „paradiesische Zustände“ verwandelt werden. Die individuelle Vielfalt ist schier grenzenlos und ohne diese Beschränkung heute noch unvorstellbar.

7. Sobald die Kernfamilien erkannt haben, dass ein völlig autarkes Leben möglich ist, werden sie sich untereinander bei der Schaffung von „Luxusprojekten“ behilflich sein. Diese Verbindungen sind immer sachbezogen, problemorientiert, völlig „ideologie-“ und wahnfrei.

Sinn der neuen Gesellschaftsordnung:

Erkenne Dein Selbst.

Nutze es um die Menschheit, und somit Dich selbst, mit den vielfältigsten Erfahrungen zu bereichern.

ERFAHRE DIE MENSCHLICHE ALLMACHT!

Liebe Grüße aus Dresden

an alle, die es vorher wissen wollten!

Diesen Kurzfilm sollten sich alle Eltern gemeinsam mit ihren Kindern ansehen.

 

Fangt an wieder das zu machen was euch Freude macht.

Wollt ihr nicht das eure Kinder Glücklich sind? Wollt ihr nicht das sie wieder Freude im Leben haben?

Also zwingt nicht eure Kinder in ein System in das sie gar nicht rein wollen, in ein System in dem alles aufgezwungen wird, in dem man gar nichts mehr alleine entscheiden darf. Lasst sie wieder selber denken, sie entscheiden ganz allein was und zu welcher Zeit sie etwas lernen. Man lernt doch wenn man etwas erlebt, man sammelt Erfahrungen aber das macht man doch nicht wenn man fast den ganzen  Tag auf einem Stuhl sitzt.

Lasst eure Kinder wieder frei sein! Sie sollen selber entscheiden wie und von wem sie lernen wollen.

fragebogen-freies-lernen

Der Schülerstreik 2017

Der Schülerstreik 2017

Schüler machen sich selbst wieder zu glücklichen freien Kindern!

99421538 Kopie

Gebt den ausgefüllten Fragebogen beim Direktor ab, und bleibt zu Hause, bis der in Euerm Sinne bearbeitet wurde!

Hier in diesem Blog könnt ihr gerne eure Ergebnisse eintragen, wer hat wo mit wem diese Aktion oder Ähnliches gestartet. Wer hat wo einen Schulzettel abgegeben? Welche Antworten kamen zurück? Ob nun jeder für sich oder gemeinsam, egal, Hauptsache es macht  jeder das, was ihm gut tut! Aus dem Herzen heraus. Bei dieser Aktion wird niemandem geschadet, alle können nur gewinnen. Lasst es uns tun!

 

fragebogen-freies-lernen

Download Schulzettel: https://www.file-upload.net/download-12338939/FragebogenfreiesLernen2.doc.html

Harmageddon 2017

Rätsel der Menschheit gelöst!

2017 QS= 10 (1 = an; 0 = aus)

beides in einem = die unbegrenzte Möglichkeit „Realität zu erschaffen = Gott = jeder Mensch)

Der Mensch macht sich selbst in diesem Jahr wieder zum Menschen!

Dieses Jahr ist der Abschluss“Kampf“ des „Jüngsten Gerichts“. (Offenbarung des Johannes)

Harmageddon (der Berg/Fels der Lava/Leben pumpt)

– ist nichts anderes, als das Herz eines jeden Menschen

(das letzte „Gefecht“ findet also im Herzen eines jeden statt)

– der Geist (unser individueller Geist) ruft die „Könige“ zusammen

(die Herrscher unserer Welt/ die Gaben der Könige sind Ausweisdokumente der Person, Sozialleistungen, Rente, Versicherungen, …)

Das Jüngste Gericht:

„Kampf“ von „Jesus Christus“ (Mensch) mit dem „Antichristen“ (Person) im Harmageddon (Herzen)

Der Mensch „kämpft“ ganz allein, mutterseelenallein, gegen den „mächtigen“ (nur ein illusionärer PAPIERtieger) Antichristen (Person).

Die Heerscharen des Antichristen sind gigantisch (aber nur eingebildet, nicht real):

Sein Diener, das Tier, ist nichts anderes als der STAAT. Nur wer das Mahl des „Tieres“ (Ausweisdokumente der Person, des Staatsbürgers) trägt, wird (im Scheinsystem) überleben.

Die Diener des Staates sind die „Könige“ (Behördendienstpersonal mit seinen Geschenken der „Sicherheit“ und „Geborgenheit“).

Schon dem Baby (Jesus) bringen die „Könige“ das „Geschenk“ der Geburtsurkunde, der Staatsbürgerschaft, und der Leidensweg Christi (das Kind wird durch Erziehung ans Kreuz genagelt), eingesperrt in die Person, beginnt und endet mit der völligen Versklavung des Menschen durch seine eigene Person, eingelullt in „Sicherheit“ und genüsslicher Gemütlichkeit und in der Angst, ohne die Person, den Staat, die „Geschenke“ nicht leben zu können.

ERLÖSUNG:

Im Herzen muss ein jeder Mensch abwägen, was er will:

Sklave des Antichrist (seiner individuellen Person) und dessen Heerscharen (Tier = Staat; Könige/ die „Wohltaten“ des Tieres) sein, oder …

… auf diese „Wohltaten“ verzichten (Staatsbürgerschaft, Ausweise, Versicherungen, Sozialleistungen) und als selbstbestimmter Mensch frei und voller Schöpferkraft im PARADIES auf ERDEN, im Einklang mit allen anderen Menschen (ohne Person) und allen anderen Lebewesen leben.

Diese Familie beweist seit 2 Jahren, dass es ohne Person geht :

https://freiefamiliedresden.wordpress.com/

Legt die Person ab (Ausweise zurück, Versicherungen kündigen, Sozialleistungen streichen) und Ihr werdet durch Eure eigene frei werdende Schöpferkraft mit dem Paradies auf Erden belohnt!

Der Tag des Jüngsten Gerichts ist die Befreiung des Menschen von der Person. Der Mensch wird wieder zu dem, was er immer war, frei und ein unendlicher, unbegrenzter Schöpfer (Gott).

2018 QS = 11

Gott hatte sich erkannt und wächst jetzt über sich hinaus.

Aktiver Mann und aktive Frau erschaffen eine völlig neue Welt, das individuelle Paradies auf Erden.

Und noch einmal, weil es die Wahrheit ist!

Reine Energie erschafft die Dualität: 0 und 1

0 für aus, nicht, „Dunkelheit“, … „Ruhe“

1 für an, ja, „Licht“, …, „Tun“

Die 1 steht somit auch für das tuende, schaffende Individuum (Mensch)

(Die 0 steht damit für den „ruhenden Menschen“; das humanoide Wesen/ Person)

Die 11 steht damit für den (besser DIE) „Erlöser“, denn sie symbolisiert das Aufbrechen des Dualismus!

Der Dualismus muss trotzdem bestehen bleiben, weil er für das Spiel und die Illusion notwendig ist, aber nur in der 1 selbst, im tuenden Menschen! Der Mensch herrscht und beherrscht ausschließlich sich selbst!

Mann und Frau, beide vereint im TUN für die Umsetzung einer Vision für die Menschheit!

1 =

von oben betrachtet: Speerspitze, Symbol der Männlichkeit und

von unten betrachtet der Kelch, Symbol der Weiblichkeit

zusammen verwoben = 11= Hexagramm= Anarchie= „Völlige Freiheit für alle Kinder“ (28 Buchstaben/ 2+8= 10= „Gott“)!

Vö l l i g e F r e i h e i t f ü r a l l e Ki n d e r

4 2 3397 5 6 9 598 5 92 6 8 9 1 335 2 95 4 5 9 = 155 / 1+5+5= 11

1 und 1 macht 2, in der Jetztwelt! Vereinigung unter völliger Aufgabe der Individualität!

1 und 1 macht nicht zwei in der neuen Welt, sondern 11! Beide behalten Ihre volle Individualität (die Ziffer 1 bleibt wie sie ist), sie schließen sich trotzdem zu etwas neuem, etwas viel größerem zusammen!

Sie stehen gleichberechtigt nebeneinander, bleiben weiterhin völlig frei, sie selbst, und sind doch in Liebe und Harmonie vereint!

Was ist es allein, was Mann und Frau an der liebevollen Vereinigung hindert?

1. Die Erziehung zur PERSON durch die eigenen Eltern, welche aus Liebe zu ihren Kindern denen anerzogen haben immer oben schwimmen zu müssen, zu herrschen, oder wenn sie das nicht vermögen eben unterzugehen und sich beherrschen zu lassen! Du kannst

Dich nur zwischen Opfer und Täter entscheiden!

2. Die Erziehung der eigenen Kinder! Diese werden jeweils zum jeweiligen Elternteil hin gezogen, was niemals funktionieren kann, da Mutter und Vater trotz aller Liebe doch individuell völlig verschieden sind! An dieser Erziehung scheitert die Ehe

und die gesamte Familie und in Folge die gesamte Gesellschaft!

Erziehungslosigkeit = Herrschaftslosigkeit = Anarchie = Selbstverwirklichung und Glück

(aber nur bezogen auf die Gesamtgesellschaft)

Denn für das Individuum Mensch gilt:

Ein Mensch herrscht nicht, sondern er beherrscht …

(Fähigkeiten und Fertigkeiten)

… ausschließlich sich selbst.

(Ein Mensch verliert niemals die [Fähigkeit zur] Beherrschung)

siehe: http://www.aaa-mitdir.de/12.html

Liebe Grüße aus Dresden
(4+9+5+1+4+5+5= 33, die Meisterzahl für Dresden)

Der Goldene Kompass

Der Goldene Kompass ist ein Alethiometer (Wahrheitsmesser).

Thema des Films ist die Umwandlung des Individuums (Kind, Mensch) zum Staatsbürger (Person, Zombie, lebendiger Toter) mittels:

„Interzession (lateinisch intercedere „dazwischentreten“) nennt man im Zivilrecht das Eintreten für die Schuld eines anderen. Beispiele hierfür sind die Bürgschaft, die Schuldübernahme, der Schuldbeitritt, aber auch die Verpfändung und die Aufnahme von Darlehen im fremden Interesse.“(wiki)

Das gleiche wird in unserer Welt mit der Beantragung der Geburtsurkunde gemacht. Das Baby, der Mensch, wird durch diese Aktion zum Bürger, zur Person (zur Sache). Eure Eltern haben euch an den Staat verkauft. die Bezahlung ist das s.g. Kindergeld wie auch das Erziehungsgeld. Auf eure Kosten schaffen sie sich ihren kleinen Wohlstand, Häuschen, Fitnesstrainer, elektronisches Spielzeug. Und ihr bürgt mit euren Geburtsurkunden (eurer Person) für die gigantischen Schulden des Staates (über 2 Billionen €). Nur um die Schulden der wahnsinnigen alten zurück zu bezahlen quält ihr euch Tag für Tag in diesen verhassten irrsinnigen Schulen. Nur für die „Liebe“ eurer Eltern, macht ihr euch zum Sklaven? Was ist das denn für eine Liebe? Wollt ihr nicht eine bedingungslose Liebe?

Naby

 

Verschlimmert wird diese Umwandlung durch Erziehung.

Die Verantwortlichen dafür sind die ELTERN (und sämtliche andere Erwachsene).

Freiwillig lassen die Eltern ihre Kinder in Kinderkrippen, Kitas, Schulen, Universitäten zu treuen Staatsbürgern verbiegen (Erziehen).

WIE LANGE NOCH?

Wollt ihr wirklich so werden wie eure Eltern, voller Angst, nur im Sicherheitswahn? (Krankenkasse, Rentenversicherung, Haftpflichtversicherung…) Angepasst und immer auf Nummer sicher? 

Kinder, wenn eure Eltern (Erwachsene) euch nicht die Freiheit geben die ihr braucht dann verlasst sie. Werft ab was euch runter zieht. Nur Eltern die eure völlige Freiheit respektieren haben euch verdient.

Das hilft weiter: https://freiefamiliedresden.wordpress.com/sagt-endlich-nein/

Schulzettel Kinderwille zu freiem Lernen!

Dieser Schulzettel muss in ALLE Schulen:

Ihr habt die Gelegenheit, euch für eine freie selbst gewählte Form des Lernens zu entscheiden!

JEDER von EUCH kann seinen Namen in die Spalte seiner Wahl eintragen!
Dieser freie Kinderwille ist von den Erwachsenen zu respektieren und umzusetzen!

So wird umgehend eine gewaltfreie friedliche Gesellschaft entstehen!

Hier zum Download:

https://www.file-upload.net/download-12338939/FragebogenfreiesLernen2.doc.html

fragebogen-freies-lernen