Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Schornsteinfeger

Auch nach dem Ende des Schornsteinfegermonopols läuft alles weiter. Hauptsache, die schwarzgekleideten Schergen versenken weiter Kugeln und Bürsten in den Schornsteinen und ruckeln theatralisch.

Drei Jahre nach dem Ende des Schornsteinfegermonopols in Deutschland haben es nur wenige Schornsteinbesitzer gewagt, den Kaminkehrer zu wechseln.

Das ist überraschend. Jahrhundertelang stöhnte unser kaminreiches Land unter der unmenschlichen Schornsteinfegerdiktatur. Der Bezirksschornsteinfeger besaß unumschränkte Macht.

Seine schwarzgekleideten Schergen verschafften sich rücksichtslos Zugang zu jedem Dach, was sie dort genau machten, wusste niemand.

Eine Woche später kam die Rechnung

Der Schornsteinfeger versenkte Kugeln, Bürsten und Besen an einem Seil in den Kaminen, ruckelte ein paar Mal theatralisch am Seil und versaute auf dem Rückweg von Schornstein in sein Schornsteinfegermobil den Wohnzimmerteppich und rammte die Leiter in die Tapete.

Er hielt aber auch gerne Stäbe, die er als Messgeräte bezeichnete, in den Brenner der Heizanlage und notierte wichtig Zahlen in einer Tabelle. Eine Woche später kam die Rechnung.

Dieser faule Zauber hat den meisten Menschen anscheinend so gut gefallen, dass sie den alten Bezirkszwingherren freiwillig behalten haben. Billigschornsteinfeger aus Taiwan oder Bangladesch hatten keine Chance.

Quelle: welt.de/…/Der-faule-Zauber-der-Schornsteinfeger

Folgend das wahre Gesicht der „Profis“ in Schwarz, welche behaupten, ein Mensch könne ohne ihre Dienstleistung nicht leben:

https://www.youtube.com/watch?v=Nge22eCX3jU

Angekündigter Hausfriedensbruch am 30.03.2021

Im Jahre 2016 (Juli) wurde zum letzten mal unsere zentrale Gasheizanlage betrieben. Seit dem ist selbige , nachweislich der Gasrechnung, außer Betrieb. 2019 wurde der Gasanschluss endgültig gekündigt und der Gaszähler ausgebaut.

Trotz dieser nachweislichen Tatsache soll die Anlage weiterhin, unter Zwang, geprüft werden! 

Den Kamin unseres Küchenöfchens reinigen wir selbst.

Mit dem Verweis auf angebliche Sicherheit soll auch diese Arbeit unter Zwang durch den s.g. Schornsteinfeger erledigt werden.

Welche „Sicherheit“ ist hier gemeint? 

Die sicherheitsrelevanten Komponenten der Feuerungsanlage, die Feuerstelle (der Ofen) wie auch die Anbindung an den Kamin, werden vom Schornsteinfeger nicht gereinigt. Zu arbeitsintensiv!

Ofen und Kamin sind in der Brandstatistik mit keinem einzigen Prozent vertreten, aber wen juckt diese Wahrheit? Quelle

Trotz dieser Tatsachen brechen sie ihr (nicht unseres) oberstes Gesetz das s.g. Grundgesetz in eklatanter Weise:

Art 1 und 2/ Unsere Würde wird angegriffen, indem man uns als Personen bezeichnet welche nachweislich nicht mehr existent sind. Wir stehen als Freie Familie Dresden außerhalb der Staatsbürgerschaft und damit außerhalb des Zugriffes von Bediensteten und deren Gesetzen, so lange wir niemandem einen nachweislichen Schaden zufügen! Was wir natürlich nicht taten noch jemals tun werden!

Art. 6/ Die Familie wird fortwährend bedroht!

Art. 13/ Unser Grundstück, unsere Wohnung wird durch unerlaubtes Eindringen verletzt.

Das sind NICHT unsere Gesetze, die hier massiv gebrochen werden.

Sie legitimieren sich durch das Recht, welches sie umfänglich brechen!

Da die Personen „Anett und Mike Paul“ nicht mehr existent sind, werden die Schreiben mit derartigen Adressaten einfach in den Briefkasten mit Aufschrift „REDNIK“ geworfen. Dazu wird extra ein Behördenfahrzeug geschickt. „Amtliche“ (behördliche) Zustellung der Neuzeit! Zudem kommt noch die Zustellung an freiefamiliedresden@online.de! Warum adressiert man diese Schreiben nicht einfach mit „Freie Familie Dresden“, dass hat sogar das Bundespräsidialamt geschafft! (hier)

Bedenklich ist auch die Amtanmaßung: Seit wann betreibt ein Amt (staatliche Einrichtung) Diensträume und schickt Bedienstete mit Dienstausweisen. (Beamte haben Amtausweise)

Wen juckt es schon, wenn die Bediensteten horrende Rechnungen verschicken für eine Dienstleistung, welcher man wiederholt schriftlich, wie auch vor Ort mündlich widersprochen hat? Rechnungen für Schlüsseldienst, welcher weder anwesend war, noch irgend etwas gearbeitet hat?

Das System ist aus sich heraus eine reine Fäulnis (hier) und wird noch durch die lieben Bediensteten der Wortmarke „Polizei“ mit Waffengewalt am Laufen gehalten!

 

Bild_2021-03-09_130829

Bild_2021-03-09_131155

 

Hier unser Schreiben per Email vom 01.02.2021,

ohne behördliche Antwort:

Lieber Herr Martin Knauer,

hiermit weisen wir Sie erneut darauf hin, dass Ansprechpartner für das Grundstück Stephensonstraße 21 die Besitzer:

FREIE FAMILIE DRESDEN (freiefamiliedresden@online.de)

sind!                 (Das Grundstück hat keine Eigentümer)

Wir weisen Sie zudem erneut darauf hin, dass Ihre Behörde ausschließlich für Staatsbürger zuständig ist, also nicht für uns als freie Menschen.

Betreff Ihres aktuellen Schreibens verweisen wir auf Ihre Zustellung vom 12.11.2019 und die darauf folgende rechtwidrige Maßnahme vom 29.11.2019 um 10.00 Uhr. (siehe Anhang)

Da Sie Ihre widerrechtlichen Forderungen zu diesem Termin vollstrecken liesen (der s.g. Schornsteinfeger hatte freien Zugang zum gesamten Gebäude und erledigte seinen Dienst) , ist die erneute Androhung, gelinde gesagt, sehr verwunderlich.

Zudem ist bewiesen, dass keine Gasfeueranlage im Objekt betrieben wird, oder betrieben werden kann.

Der gesamte Stress wird also wegen eines Küchenofens bzw. wegen seiner Ruspartikel im Kamin gemacht. Nachweislich reinigen wir die Feuerungsanlage, wie auch den Kamin umfänglich selbst!

Liebe Grüße

Freie Familie Dresden

Bild_2021-03-09_132325

Seite 2 ist identisch wie oben!

Anhörung Zweitbescheid 11.12.2020

„Schöne“ alte Welt unfähig dazu zu lernen egal wie offensichtlich der Zusammenbruch auch gezeigt wird!

Resistent gegen jede Vernunft, gegen jeden offensichtlichen Beweis. So soll es denn sein wie es kommen muss!

Liebe Grüße aus Dresden

Freie Familie Dresden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s