Bumi Bahagia : „Auch dies geht vorbei“

Noch ein kurzer, weil äußerst wichtiger Nachtrag zu oben erwähntem Artikel:

Der größte Irrtum der „Glücklichen Erde“, der gesamten Welt liegt darin, dass das Leid der Kinder niemals „vorbei geht“! Sondern, es wird durch Erziehung bis in alle Ewigkeit von Generation zu Generation übertragen! Ein makaberer „Staffelstab“.

Es ist völlig sinnfrei von konditionierten Menschen zu erwarten, sie würden aufwachen, ihre Konditionierung abschütteln. Es handelt sich um eine Programmierung, die nur durch aller größte Kraftanstrengung, durch Opfer, Leid und Entbehrung für eine große Vision des „Neuen“ rückgängig gemacht werden kann. Mutmaßlich sind es 5- 10 „Auserwählte“, die dafür sorgen werden, dass Kinder frei von Konditionierung aufwachsen, und ihrem natürlichen, „göttlichen“ Weg folgen können. Das „Paradies“!

Denn, … so lautet die frohe Botschaft:

… Das Leid der Kinder kann durch sie selbst beendet werden, sie bekunden ihren festen Willen und verweigern sich der Erziehung. Der s.g. „Gordische Knoten“ wird durch den unscheinbaren Fragebogen, die klare Willensbekundung der Kinder, die Selbstermächtigung, zerschlagen.

fragebogen-freies-lernen

für Download anklicken

 

 

Ein Gedanke zu “Bumi Bahagia : „Auch dies geht vorbei“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s